Israel Studienreise 2022



Preis ± € 3000 mit Teilnahme Ausgrabungen in Lachisch

± € 2000 ohne Ausgrabungen

(nur Studienfahrt)

 


Kurze Beschreibung

 

Liebe Studierende und Besucher,

 

dieses Jahr werden wir die Studienfahrt etwas anders gestalten: zuerst nehmen wir an Ausgrabungen in Tel Lachisch teil (organisiert von der hebräische Universität in Jerusalem) und danach wird uns eine Studienfahrt durch Israel/Palästina führen!

 

Während dieser Reise besuchen wir die biblischen Orte, die man in den Vorlesungen kennengelernt hat, um dort unsere Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern. Es werden Orte wie Jerusalem, Bethlehem, Nazareth,  Sinai oder Massada besucht; durch die Besichtigung werden die in den Bibeltexten genannten Orte real und erlebbar, somit erhalten die biblische Geschichte eine überraschende Lebendigkeit.

Die Vorträge und Führungen an den wichtigsten archäologischen und historischen Orten dienen sowohl einer spirituellen als auch einer didaktischen Zielsetzung.

 

Zur Sensibilisierung für die einzigartige religiöse und politische Situation Israels und Palästinas werden wir Begegnungen und Gespräche mit wichtigen Personen genießen können.

 

Wir freuen uns schon auf die nächste Studienreise!

 

Erik Eynikel
Fakultät für Katholische Theologie

Universität Regensburg

Deutschland

 

Ein spannendes Erlebnis!